InhalteDie SerieDie FolgenDie FilmeDie CDsDie DVDsDas WikiFigurenGünther DobrinskiPetra RentropJürgen JaskulkeSaskia FernauRené BischofEddie GrollmannRaoul GölschSilke KleverGruppenAuftritteDarstellerChrissy SchulzNebendarstellerGastdarstellerÜbersichtenCrewmitglieder‎DrehorteFahrzeugeObjekteSchauplätzeSongsUnfälleVerfolgungsjagdenWettrennenArtikelCrewmitglieder‎DarstellerFahrzeugeFigurenFilmeFolgenMedienObjekteProduktion‎SchauplätzeBilderCrewmitgliederDarstellerDrehorteFahrzeugeFigurenMedien‎ObjekteSchauplätzeScreenshotsStandbilderVideosOrganisationPortalForumAktive DiskussionenLeitlinienAllgemeinesArtikelgestaltungBegriffsklärungenDateibeschreibungsseitenForums-RegelnInstandhaltung‎fehlende Bilderdefekte DateilinksStubsLöschanträgeSchnellöschanträgeUrheberrechtsverletzungenunvollständige LizenzangabenDPL-Abfragen‎Vorlagenfür Artikelfür Dateienfür Infoboxenfür Kategorienzur Lizenzangabezur NavigationCommunityForumDu bist neu hier im Wiki?Darsteller gesuchtDrehorte gesuchtFahrzeugmarken gesuchtSchreibweisen gesuchtSongs gesuchtAktive DiskussionenListeKategorieHilfeWiki-GrundlagenWeiterführende TippsErweiterte FunktionenAdmin-Handbuch
Und tschüss! Wiki
7 Beiträge
Avatar
Alle Beitragenden
Avatar
Avatar

Drehorte gesucht

Von den Drehorten, an denen Und tschüss! gedreht wurde, sind breits einige bekannt. Bei anderen Schauplätzen konnte der Drehort noch nicht ermittelt werden. Wer kann da weiterhelfen?

Gesucht wird der Drehort für folgende Schauplätze:

(in der Reihenfolge des Vorkomens der Schauplätze, für Bilder siehe die Übersichtsseite "Schauplätze)

in und um Essen (aus der Serie Und tschüss!):

evtl. auch in und um Essen (aus dem Film Und tschüss! In Amerika)? Oder ganz woanders?:

in Amerika (aus dem Film Und tschüss! In Amerika):

auf Mallorca (aus den Filmen Und tschüss! Auf Mallorca und Und tschüss! Ballermann olé):


Für ältere Beiträge zu diesem Thema siehe Archiv 1

0 21
  • Zustimmen
  • Antworten
Avatar
Avatar
0

Ok :-). Bin mal gespannt, ob J. Jaskulke auch noch mehr beitragen kann!

0

Leider nicht :-( obwohl der Parkplatz von dem Supermarkt könnte auch der originale gewesen sein.

Ich glaube im Hintergrund die Einigkeitstr. zuerkennen, da ist so eine kleine Setenstraße, das könnte die Straße sein, wo der Fahrradhändler (Schlitzer) seine Werkstatt hat.

Und in der anderen Szene könnte es in Fahrtrichtung die Alfredstr. sein, es könnte wiet hinten die Tankstelle sein, heute Total-Tankstelle.

0
Bei dem Baumarkt, in dem Eddie Farbe "einkauft" (Folge 3), handelt es sich mit Sicherheit um eine Filiale der Hellweg-Kette. Erkennbar, insbes. wenn man während der Szene immer wieder auf Standbild stellt. Die Hellweg-Schriftzüge in einem der Gänge sind zwar verwackelt, aber deutlich genug erkennbar.
0
Um welche Filiale es sich handelt, dürfte aber nicht nachzuvollziehen sein.
0
Ich habe etwas zum Krankenhaus aus Folge 8 herausgefunden. Es ist das St. Vincenz-Hospital in Essen-Stoppenberg. Ob auch die Innenaufnahmen in den Folgen 4 und 5 sowie Und tschüss in Amerika hier entstanden sind, ist jedoch fraglich.
0
Ich habe auch die Wohnsiedlung am Lerchenweg gefunden. Ein genauer Blick auf den Hintergrund, während Kalli und Wampe durch die Heßlerstraße fahren, die Bushaltestelle "Nordbad", die von den Linien 173 und 183 angefahren wird, ganz verschwommen der Name der "Johannes-Trimborn-Straße" auf dem Schild... und ganz eindeutig ist zu sehen, dass das Haus, in dem Frau Ronjak wohnt, die Nummer 182 trägt. Die Google-Streetview-Bilder belegen, dass die Häuser inzwischen saniert wurden. Die Google-Bilder zeigen auch noch die Haltestelle "Nordbad". Nach mir vorliegenden Linienplänen von 2013/14 wurde der Verlauf der Linien 173 und 183 inzwischen geändert und die Busse fahren hier nicht mehr über die Heßlerstraße.
0
Die besagte Folge, in der Kalli und Wampe auf Jürgen und Frau Ronjak treffen, ist übrigens die Folge 2.
0
Auf der Seite des VRR habe ich einen neueren Linienplan gefunden (2017). Demnach fahren die Linien 173 und 183 wieder über die Heßlerstraße, aber die Haltestelle Nordbad gibt es entgültig nicht mehr. Sie wurde wahrscheinlich durch die Haltestelle "Kuhlhoffstraße" ersetzt. Halten wir fest: Der Drehort "Lerchenweg" ist das Haus "Heßlerstraße 182".
0
Zur Videothek habe ich etwas gefunden, was sicherlich weiterhilft. In Folge 4 kann man, als Herr Pape die Videothek verlässt und Petra diese betritt, Straßenbahnschienen erkennen. Zudem befindet (oder befand sich Mitte der 1990er Jahre) schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite ein Fachwerkhaus. Ich habe auch eine Vermutung, wo es sein könnte. Leider kann man genau diesen Abschnitt auf der Gelsenkirchener Straße auf den Google-Streetview-Bildern nicht genauer einsehen, da dieser Straßenabschnitt nicht abfotografiert oder hochgeladen worden ist. Wenn diese Vermutung zutrifft, befindet sich heute in dem Gebäude eine Pizzaria. Das lässt sich jedoch nur vor Ort überprüfen. Fest steht zumindest, dass an der Videothek eine Straßenbahnlinie vorbei führt.
0
Laut Wikipedia wurde das Gebäude der Videothek im Zuge von Baumaßnahmen im ÖPNV abgerissen. Genauer wird das nicht beschrieben. Ich kann mir aber vorstellen, dass es im Zuge des Baus der Stadtbahn nach Gelsenkirchen-Horst abgerissen wurde. Wahrscheinlich kann hier nur jemand weiter helfen, der schon in den 1990ern hier gelebt hat oder sich zumindest genauer auskennt.