FANDOM


Breu-Media-Logo

Logo der Breu Media

Die Breu Media ist ein Unternehmen der Filmbranche. Es hat seinen Sitz in Niederwinkling in der Nähe von Deggendorf. Breu Media veröffentlichte in Zusammenarbeit mit Pandastorm Pictures gemeinsam zweimal eine Komplettausgabe der Fernsehserie Und tschüss! und der daran angelehnten Filme.

Unternehmen

Die Breu Media ist einerseits ein kleines DVD-Label und andererseits als Dienstleister für Film und Fernsehen tätig.

Zu den Tätigkeitsfeldern des Unternehmens gehören u.a.

  • Eigenveröffentlichung von Filmen und Serien für den Home Entertainmentmarkt
  • Eigenproduktion von Bonusmaterial (z.B. Interviews)
  • Neuproduktion / Neuauflagen von Hörbüchern
  • Story Development für Film- und Fernsehproduktionen
  • Recherche und Vermittlung von Home Entertainment Lizenzrechten für Fernsehfilme und -serien sowie Kinofilme
  • Vermittlung von TV-Senderechten im Auftrag internationaler Produktionsfirmen

Geschichte

Die erste Eigenproduktion von Breu Media war 2008 das Hörbuch zu "Bittersüße Tode", einer Romanreihe der US-amerikanischen Autorin Laurell K. Hamilton über die Vampirjägerin Anita Blake.[1]

Mit Pandastorm Pictures zusammen veröffentlichte Breu Media zweimal eine Komplettausgabe der Serie Und tschüss! und der daran angelehnten Filme: 2010 unter dem Titel Und tschüss! Die gesammelten Werke und 2014 unter dem Titel Und tschüss! Komplettbox. Den Vertrieb übernahm jeweils Ascot Elite Home Entertainment.

Einzelnachweise

  1. Christoph Hölzl: Vampirjägerin in Heining. Passau Neue Presse, 8.8.2008 (online bei Breu Media)

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki