FANDOM


Dieser Artikel oder dieser Abschnitt basiert auf dem Artikel „Michael_Keusch“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 10. September 2013 um 10:25 Uhr (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Michael Keusch
Michael-Keusch-01.jpg
Informationen
Geburtsdatum 1955
Geburtsort Calgary, Alberta (Kanada)
Geschlecht männlich
Rolle bei Und-tschüss!
Aufgabe Regie
für In Amerika

Michael Keusch ist ein deutscher Fotograf, Regisseur und Drehbuchautor. Er führte Regie in dem Fernsehfilm Und tschüss! In Amerika.

Leben und Wirken

Michael Keusch wurde 1955 in Calgary in Kanada geboren und wuchs in Bochum auf, kehrte jedoch im Alter von 21 Jahren nach Kanada zurück. Er begann 1983 am American Film Institute in Los Angeles zu studieren und wechselte später an das Alberta Institute of Technology in Kanada.

Seit 1989 inszeniert er regelmäßig Filme. Zuerst in den USA aktiv, drehte er seit Mitte der 1990er Jahre vor allem für den deutschsprachigen Raum zahlreiche Fernsehfilme.

Bei dreien seiner Projekte arbeitete Keusch mit dem Schauspieler Steven Seagal zusammen, dieser verfasste das Drehbuch zu Attack Force.

Seit dem Jahr 2000 ist Keusch auch als Fotograf aktiv und hatte 2002 seine erste Ausstellung mit dem Titel „Looking At..L.A.“.

Filmografie (Auswahl)

  • 1991: Lena's Holiday
  • 1994: Double Cross – Eine heiße Intrige
  • 1998: Liebe mich bis in den Tod
  • 2000: Victor – Der Schutzengel (Fernsehfilm)
  • 2000: Anna H. - Geliebte, Ehefrau und Hure
  • 2001: Die Heimlichen Blicke des Mörders (Fernsehfilm)
  • 2003: Crazy Race (Fernsehfilm)
  • 2004: Autobahnraser
  • 2004: Der Weihnachtshund
  • 2006: Shadow Man – Kurier des Todes
  • 2006: Attack Force
  • 2007: Unsichtbarer Feind (Flight of Fury)
  • 2012: Ein Sommer im Elsass
  • 2013: Ein Sommer in Portugal

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki