FANDOM


Silkes Traummann
Silkes-Traummann-F03-01.jpg
Informationen
Status Gastfigur
Geschlecht männlich
Auftritte Folge 3
Darsteller(in) Andreas Melzer

Silkes Traummann ist ein Kunde in der Videothek.

Vorgeschichte

Schon lange ist Silke Klever auf der Suche nach ihrem Traummann und erlebt dabei immer wieder Enttäuschungen.

Serienhandlung

Rudi Rammler
Videothek-F03-01.jpg

Silkes Traummann in der Videothek

Ein Kunde kommt in die Videothek und fragt nach einem Film. Silke antwortet, er sei ausgeliehen, und blickt erst dann von ihrer Arbeit auf. Sofort spürt sie, dass sie nun endlich ihren Traummann gefunden hat. Sie sagt, sie könne ihm Bescheid geben, wenn der Film zurückkommt, und bittet ihn um seine Telefonnummer. In ihrer Verwirrung notiert sie die Telefonnummer auf einem Geldschein statt auf einem Zettel.

Geldschein+Telefonnummer-F03-01.jpg

Silke notiert die Telefonnummer auf einem Geldschein

Als Silkes Chef sie zum Geldwechseln auf die Bank schickt, nimmt sie versehentlich auch den Geldschein mit der Telefonnummer mit. Erst in der Bankfiliale merkt sie das und bittet Bankdirektor Pape um einen Zettel, um die Nummer abschreiben zu können.

Bankfiliale-F03-03.jpg

Herr Pape mit dem beschriebenen Geldschein

Herr Pape ermahnt Silke, dass diese Verunstaltung von Geldscheinen die Bundesbank jährlich Millionen koste. In diesem Moment kommen von Kalli und Wampe und überfallen die Bank. Sie nehmen auch den beschriebenen Geldschein mit. Silke verfolgt die beiden, um den Geldschein zurück zu bekommen, und wird von ihnen entführt. So endet auch dieser Traum Silkes von ihrem Traummann.

Anmerkungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki