Fandom

Und tschüss! Wiki

Und tschüss! In Amerika

396Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel behandelt den Fernsehfilm von 1996. Für weitere Bedeutungen von Und tschüss! In Amerika siehe Und tschüss! (Begriffsklärung).
Und tschüss! In Amerika
Vorspann-FA-01.jpg
Informationen
Genre Komödie
Erstausstrahlung November 1996
Sender RTL Television
Drehbuch Wolfgang Büld
Paulette Panther
Regie Michael Keusch
Länge 91 Minuten
Altersfreigabe Ab 12 Jahren
Filmreihe
Vorherige
Und tschüss! Auf Mallorca
Nächste
Und tschüss! Ballermann olé

Und tschüss! In Amerika ist der zweite der drei Spielfilme, die in Anlehnung an die Fernsehserie Und tschüss! produziert wurden.

Zusammenfassung

Günni hat seinen Mustang zu Schrott gefahren, und Raoul braucht Geld für sein neues Restaurant. Deshalb fliegt Günni mit Zombie nach Amerika, um einen Wohnwagen zu kaufen und dann in Deutschland mit Gewinn zu verkaufen. Ihr Geld wird aber von einem betrügerischen Autohändler gestohlen. Schließlich können sie ihm das Geld wieder abjagen, und durch einen Gewinn in einem Spielcasino in Las Vegas kann Günni sich sogar noch ein neues Cabrio leisten.

Handlung

Showdown[1]
Amerika!
California Girls
Thunderbird
Wüstentreff
Im Knast
Las Vegas
Zombies Tante

Als die drei bei Zombies Tante Liesbeth vorfahren, spritzt diese gerade ihre Rosen, und Zombies Vetter Andy arbeitet an seinem Chevrolet Chevelle SS. Noch während der Begrüßung vor dem Haus kommt Bill und holt sich den Thunderbird zurück. Günni zieht Andy unter seinem Wagen hervor und die vier nehmen die Verfolgung auf, wobei Günni fährt. Nach einer Verfolgungsjagd kommen sie an dem Griffith Observatory an, wo sie den Thunderbird verlassen vorfinden. Aus dem Hinterhalt schießt Bill ihre Reifen kaputt und bedroht sie dann selbst mit einem Gewehr, so dass sie ihn fahren lassen müssen.

Hauptdarsteller

im Vorspann genannt:

Nebendarsteller

im Abspann genannt:

Gastdarsteller

nicht im Vor- oder Abspann genannt:

Crewmitglieder

im Vorspann genannt:

im Abspann genannt:

  • Kamera: Géza Sinkovics
  • Production Desing: Karin Haase
  • Property Master: Arnd Stockhausen
  • Costume Designer: Jacqueline Aronson
  • Make Up, Hair: Linda Samodral
  • Sound Mixer: Aletha Rodgers
  • Stunt Coordinator: Chuck Borden
  • Casting: Cathy Henderson, Dori Zuckerman
  • Tonbearbeitung: Ruhrsound Studios
  • Musik: Stephen Keusch
  • 1st Assistant Director: Rod Smith
  • Schnitt: Corinna Dietz
  • Line Producer: Nanda Rao, Bettina Wente
  • Producer: Wolfgang Schulte, Zachary Matz
  • Redaktion: Barbara Thielen, Marcus Mende
  • Produktion: creatv im Auftrag von RTL

Schauplätze

Die Handlung des Films spielt abwechselnd in Essen und in Amerika. Hauptschauplätze in Amerika sind die Städte Los Angeles, Santa Monica, Beverly Hills und Las Vegas. Für eine Übersicht über die in diesen Städten oder in deren Umgebung liegenden Einzelschauplätze siehe Schauplätze in Amerika.

Die Szenen, die in Amerika spielen, wurden auch in Amerika gedreht. Für eine Übersicht über die Drehorte siehe Drehorte in Amerika.

Ausstrahlungen

Der Fernsehfilm wurde bisher sechsmal im Fernsehen ausgestrahlt:[2]

  1. im November 1996 auf RTL
  2. am Donnerstag, den 18. Dezember 2003, um 20:15 Uhr auf Super RTL
  3. am Dienstag, den 20. Mai 2008, um 20:15 Uhr auf Super RTL
  4. am Freitag, den 8. Oktober 2010, um 22:15 Uhr auf Super RTL
  5. am Mittwoch, den 1. Januar 2014, um 18:30 Uhr auf RTL Nitro
  6. am Donnerstag, den 2. Januar 2014, um 12:45 Uhr auf RTL Nitro

Veröffentlichungen

Der Film Und tschüss! In Amerika wurde mehrmals auf DVD herausgebracht:

Für 2014 ist eine DVD-Box Und tschüss! Die Filme angekündigt, die den Film enthalten soll.

Der Soundtrack des Films wurde auf einer CD veröffentlicht.

Standbilder

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Die Zwischenüberschriften sind dem Szenenwahlmenü der DVD entnommen
  2. Und tschüss! - Sendetermine auf fernsehserien.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki