FANDOM


Günni+Mustang-F03-02.jpg

Günni hat Sascha abgehängt

Bei Wettrennen geht es darum, herauszufinden, welcher der Teilnehmer mit seinem Fahrzeug der Schnellere ist. Versucht einer, den anderen einzuholen, weil er etwas von ihm will, spricht man von Verfolgungsjagd.

Wettrennen in der Serie

Bild Teilnehmer Anmerkungen Folge
Wettrennen Günni gegen Sascha Günni in seinem Mustang

Sascha in seinem BMW

Nachdem Günni Sascha an einer Ampel eingeholt hat und ihm eine runterhauen will, schlägt Sascha ein Wettrennen vor. Günni vergisst das Schlagen, fährt los und sieht Sascha nur noch im Rückspiegel. 3
Wettrennen Ford Capri gegen Leichenwagen Zwei Frauen in einem Ford Capri

Zombie im Leichenwagen

Die Frauen fordern Zombie zu einem Wettrennen auf. Er verfolgt den roten Ford Capri, bis sich bei einer scharfen Wendung am Kai die Heckklappe des Leichenwagens öffnet und der Sarg daraus über die Kaimauer hinweg ins Wasser fliegt. 8
Günni und Zombie in Günnis Mustang Günni und Zombie in Günnis Mustang Bei der Rallye des Autohauses Riesberg kommt es nicht nur auf die Geschwindigkeit an, sondern auch darauf, den richtigen Weg zu finden und bestimmte Aufgaben zu lösen. Letztlich scheitern aber alle Teams an verschiedenen Hindernissen, besonders weil Cornelia Riesberg beim Kopieren der Routenpläne an einer entscheidenden Stelle eine Fliege mit kopiert hat.

Günni und Zombie werden in einer Waldhütte von dem Förster festgehalten. Raoul und Silke verlieren den Anschluss und kommen vom Weg ab. Jürgen und Eddie werden von Molsch und Kaportke angehalten und bringen dann noch Max Weisgerber zu seinem Vater. Sascha und Konstantin landen auf einer Müllkippe.

13
Raoul und Silke in Raouls Scoupe Raoul und Silke in Raouls Scoupe
Jürgen und Eddie in Jürgens Käfer Jürgen und Eddie in Jürgens Käfer
Teilnehmer Sascha und Konstantin in Saschas BMW
...und andere

Wettrennen in den Filmen

Bild Teilnehmer Anmerkungen Film
Wettrennen  Mustang - Porsche Günni in seinem Mustang

Sascha in seinem Porsche

Günni und Sascha rasen auf eine Klippe zu. Wer als letzter bremst, gewinnt 1000 Mark. Als Sascha bremst und stehen bleibt, tritt auch Günni auf ds Bremspedal. Darunter hat sich jedoch eine Bierdose verklemmt und Günni stürzt die Klippe herunter. Er überlebt, aber der Mustang hat Totalschaden. A

Siehe auch:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki